Sonntag, 10. März 2013

Ein Buch oder doch mehrere gleichzeitig lesen?

Ich bin in den letzten Tagen immer mehr am Überlegen, ob ich nicht doch wieder 
mehrere Bücher gleichzeitig lesen sollte. Ich habe das immer gerne gemacht und 
gerade habe ich so viele tolle Bücher auf meinen Ungelesenen liegen, dass es mir 
immer wieder sehr schwer fällt, einem Buch den Vorrang zu lassen und es zu erst zu 
lesen. Deswegen werde ich heute Nacht - da ich heute einen Großteil der Nacht lesen 
werde - mir mal in Ruhe meinen SuB anschauen und vielleicht sogar noch ein zweites 
oder sogar ein drittes Buch beginne, die ich dann unter die aktuelle Lektüre posten werde.
Wie halte ihr das? Ein Buch oder doch mehrere gleichzeitg?

Alles Liebe,
Katja

Kommentare:

  1. Es kommt darauf an.
    Die Bücher sollten dann doch zumindest aus unterschiedlichen Genre sein. 2 Krimis finde ich... geht gar nicht! :-)

    Am Liebsten wende ich mich aber immer noch nur einem Buch zu!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese zurzeit 2 Bücher, weil ich mit dem einen nicht vorankomm und das andere ein Reziexemplar ist. Normalerweise lese ich aber eigentlich immer nur ein Buch, weil ich sonst durcheinander komme und auch nicht so schnell fertig werde ^^ Aber wenn es dir anders leichter fällt, dann mach es wie es für dich am besten ist :)

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja