Samstag, 3. August 2013

Lesestatistik für Juli 2013

Hallo ihr Lieben,
heute blogge ich dann mal die Statistik für Juni. Es stehen zwar noch einige Rezensionen vom Mai und Juni aus, aber die hole ich in den nächsten Tagen noch nach.
Gelesene Bücher: 
  •   Heike Griogleit: Tod am Seeufer, Kindle-Edition, 278 Seiten
  •  Cheryl Strayed: Der große Trip, erschienen im Kailash-Verlag, 441 Seiten
  •  Brigitte Glaser: 8 Tage im Juni, erschienen im Boje-Verlag, 221 Seiten
  •  Stefan Zweig: Schachnovelle, erschienen im Fischer-Verlag, 110 Seiten
  •  Christa Wolf: Kein Ort. Nirgends, erschienen im dtv-Verlag, 150 Seiten
  •  Walter Hasenclever: Der Sohn, erschienen im Reclam-Verlag, 111 Seiten
  •  Karl Gutzkow: Wally, Die Zweiflerin, erschienen im Reclam-Verlag, 127 Seiten
Der Juni in Zahlen zeigt, dass ich in 31 Tagen insgesamt 1438 Seiten gelesen habe, 
das heißt im Durchschnitt 46,4 Seiten pro Tag.

Buchtipp für Juli:
Eindeutige Leseempfehlung ist dieses Mal "8 Tage im Juni" - das Buch hat mich mitgerissen und ist meine absolute Empfehlung.

Ausblick:
Im August wird es wieder ein Monatsspezial im Blog geben - da werden bevorzugt Bücher gelesen, die in alle möglichen Ländern spielen. So verreise ich wenigstens lesend.

 Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja