Sonntag, 22. September 2013

Lesenacht XXL ~ mein Sonntag

Hallo ihr Lieben, 

die lange Lesenacht bei Anka ist ja noch nicht vorbei - jetzt gibt es jeden Tag einen Post, in dem eine Autorenfrage beantwortet werden kann - und das mache ich mit diesem Post. Hier geht es zum Post von Anka: http://ankas-geblubber.blogspot.de/2013/09/lesenacht-xxl-sonntag.html
Am Ende des Postes seht ihr immer meine aktuelle Statistik. :-)

Heute fragt Uwe Laub: "Ihr alle liebt Bücher. Habt ihr schon einmal daran gedacht, selbst ein Buch zu schreiben? Und falls ja, was für eines?"

Ja, das ist wieder einen Frage nach meinem Geschmack. :-) 
Ich werkele gerade selber an insgesamt 3 Buchideen, aber komme irgendwie nicht so richtig von der Stelle. Entweder finde ich keine Zeit zum Schreiben oder mir fehlt der nötige Spirit um die Idee weiter auszufeilen. Also muss ich die Frage mit dem Gedacht ein Buch zu schreiben mit einem eindeutigen JA beantworten. 
Um was geht es - da sind wir beim nächsten "schwierigen" Thema. 
Also das eine Buch soll so in die Richtung von "Kirschroter Sommer" gehen, also Studentenmilieu, erste Liebe und Zickenkrieg. XD Aber das Buch ist noch ziemlich in der Entwicklung...
Das zweite ist da schon weiter - diese Mal gehen wir in die Briefromane, ähnlich wie "Gut gegen Nordwind", nur eben noch mit richtigen Briefen - eine Freundschaft zwischen Knast und "draußen". Dazu sollte ich vielleicht sagen, dass ich auch Brieffreundschaften pflege und einige meiner Brieffreunde sind auch im Gefängnis. Also für mich eine ziemlich lebensnahe Erfahrung. 
Ja und das dritte ist so was wie ein Kurzgeschichtenband, der Alltagsmomente auffängt. Nichts aufregendes, aber das sind so kleine Geschichten, die ich einfach festhalten möchte. 

Ich würde gerne mal ein Buch veröffentlichen, viele meiner Bekannten und Freunde machen mir auch immer wieder Mut, weil sie verschiedene Theaterarbeiten von mir (also Textteile aus einigen Stücken) kenne oder vielleicht sogar schon mal ein Kapitel von mir gelesen haben, aber da ich extrem selbstkritisch bin, stehe ich mir dabei vielleicht auch selber etwas im Weg. Na ja, vielleicht irgendwann mal...

So, jetzt aber genau davon, kommen wir zu harten Fakten und meiner aktuellen Statistik: 

Statistik Lesenacht XXL
Gelesene Bücher: 3 angefangen - 1 ausgelesen

Gelesene Seiten am Samstag: 117 Seiten
Gelesene Seiten am Sonntag: 10 Seiten
 
Gelesene Seiten insgesamt: 127 Seiten
 
 Alles Liebe,
Katja
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja