Freitag, 22. November 2013

[Off-Topic] Lesen gegen den Herbstblues #1

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, treibt mich der Beginn der dunklen Jahreszeit immer in einen gewissen Herbstblues und das versuche ich immer mit Bücher zu kurieren - bis jetzt klappt das ganz gut, weil ich auch echte Schätze auf meinen SuB finde. :-)

Ich versuche dann immer Sommerbücher zu lesen - oder einfach Geschichten, in die ich vollkommen abtauchen kann und dabei vergessen kann, dass es draussen immer kälter und rauer wird... 

Zwei dieser Bücher, die ich gegen diesen Herbstblues lese, möchte ich euch mal zeigen: 

Buch 1:
Helena oder das Meer des Sommers
Das Buch konnte mich aber gar nicht überzeugen - wie ihr vielleicht auch aus meiner Rezension entnommen habt. Das Buch war ein echter Fehlgriff, wobei der Titel so schön sommerlich war. 

Buch 2:
Der Geschmack von Sommerregen
Oh - in das Buch bin in buchverliebt. Das passiert mir zwar öfters, aber das Buch hat mich gleich auf den ersten Seiten gehabt - ich bin schon total traurig, wenn ich es durch habe - 1 / 3 ist schon weg. :-(

Ich werde so eine Post immer mal wieder verfassen, einfach um euch zu zeigen, wie ich gegen meinen Herbstblues vorgehe... 

Alles Liebe,
Katja


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja