Samstag, 9. November 2013

Spontane kleine Lesenacht ~ einfach mal so...

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade bei Facebook eine Veranstaltung zu einer spontanen kleinen Lesenacht gefunden und da mache ich gerne mit...
Erklärtes Ziel für die heutige Nacht sind 150 Seiten zu lesen. 

Los geht es um 21.00 Uhr... 
Wer noch mitmachen mag, schaut gerne mal hier vorbei: https://www.facebook.com/events/175844065955095/.

In diesem Post dokumentiere ich alles. ☺

Meine Lesenacht:

Frage 1 ~ 21 Uhr

Welches Buch möchtest du heute lesen und wo machst du es dir gemütlich?

Ach, ich lese gerade mehreres, werde aber mit "Frauen und Bücher" von Stefan Bollmann in die Nacht starten. Dort fange ich auf der Seite 170 an. ☺
Gemütlich gemacht habe ich es mir in meiner Couchecke.

Update zur 1. Stunde:
Viel gelesen habe ich noch nicht, ich bin erst auf der 183. 

Frage 2 ~ 22 Uhr

Welches ist dein Lieblingsgenre? Nenne dein Lieblingsbuch aus diesem Genre.
Ich habe eigentlich kein Lieblingsgenre - dafür lese ich zu viel Querbeet.
 Mein momentanes Lieblingsbuch ist "Das Lächeln der Frauen".

Update zur 2. Stunde:
Weitergelesen auf Seite 196.

Frage 3 ~ 23 Uhr

Welches Buch steht in deinem Zimmer ganz oben im Regal und zwar das 3. von links?

 Leonie Winter - Die Niete im Bett.

Update zur 3. Stunde:
Weitergelesen auf Seite 208.

Frage 4 ~ 0 Uhr

Nun lesen wir ja scon eine zeitlang. Gibt es jemanden in deinem Buch den du überhaupt nicht leiden kannst? Und warum nicht?

Da ich ein Sachbuch lese, gibt es da niemanden, den ich nicht leiden kann.

Update zur 4. Stunde:
Weitergelesen auf Seine 228. 

 Frage 5 ~ 1 Uhr

Geh bitte auf Seite 45 deines Buches und nenne uns den 1. Satz. Danach gehe bitte auf Seite 140 und nenne den letzten Satz.

S. 45: "Zeitweise brachte er täglich, ohne seine übrige Arbeit zu vernachlässigen, dreitausend Worte und mehr zu Papier."
S. 140, 3. Satz: "Einen etwas anderen Eindruck erhält man bei der Betrachtung der Lebensläufe."

Update zur 5. Stunde:
Weitergelesen auf Seine 247.

Frage 6 ~ 2 Uhr

Und nun zum Abschluss wollen wir noch folgendes wissen:
Wo bist du gerade mit deinem Protagonisten und wie gefällt es dir dort? 
Und natürlich sind wir neugierig, wieviele Seiten du während der Lesenacht gelesen hast.

Also ich befinde mich gerade mit dem Erwachen der Leserin in New Orleans im Jahre 1899.
Gelesen habe ich bis jetzt 77 Seiten, bin aber noch gar nicht müde und werde noch etwas weiterlesen. :-)

Letztes Update:
Noch weitergelesen auf Seite 262. 

Meine gelesenen Seiten: 92 Seiten.

Okay, ganz die 150 habe ich nicht geschafft, aber 92 Seiten sind auch okay. :-)

Alles Liebe, 
Katja

Kommentare:

  1. Bin dabei! Viel Spaß dir ♥

    LG Jenny

    http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey du,

    du hast mal Interesse an meinem Wanderpaket angemeldet (http://juliasbuchblog.blogspot.de/search/label/Wanderpaket), mir aber deine Adresse noch nicht geschickt. Bist du noch dabei?

    LG, Julia

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja