Mittwoch, 20. November 2013

[TAG] 3 Macken beim Lesen

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder einen tollen TAG vorstellen - diesen TAG habe ich schon bei Sabrina von lesenliebenträumen und Julia von Julisleseecke gesehen.

Also das sind meine 3 Macken beim Lesen:

1) Ich mache bei gebundenen Büchern immer den Schutzumschlag ab, weil ich finde, der stört beim Lesen. Der Umschlag wird dann solange weggelegt und kommt dann später wieder dran. :-)

2) Ich lese immer so lange, bis ich auf einer Seite bin, die unten mit meinem Punkt abschließt, damit ich dann beim Weiterlesen auf einer neuen Seite oben beginnen kann.

3) Ich versuche immer Leserillen zu vermeiden, was mal mehr und mal weniger gut gelingt. :-)

So, das waren 3 meiner Macken beim Lesen. 

Wenn ihr den TAG mitmacht, lasst mir doch gerne den Link hier - ich komme gerne stöbern. 

Alles Liebe,
Katja

Kommentare:

  1. Hallöchen :D
    diesem ganzen kann ich in allen drei Punkten komplett so zustimmen wie es da steht. Genauso geht es mir auch :)

    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dir nur zustimmen. Schutzumschläge stören aber auch wirklich! :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miss Rose!

    Ich habe den mal mitgemacht:
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2013/11/tag-3-macken-beim-lesen.html

    Das mit den Schutzumschlägen ist bei mir auch. :)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hey Miss Rose. Ich habe deinen Tag entdeckt und hab mir gedacht, ich mach mal mit. Das mit dem Schutzumschlag mache ich ebenfalls wie du. Ich kann das nicht haben, wenn da Macken dran kommen.
    Auch bei den Leserillen haben wir eine kleine Übereinstimmung. Ich mag keine Leserillen.

    http://ladysbuecherwelten.blogspot.de/2013/11/tag-drei-macken-beim-lesen.html

    Viel spass beim stöbern!

    LG


    Lady

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja