Freitag, 22. November 2013

[TAG] Day and Night

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder einen tollen TAG für euch - wieder mal gefunden bei Julia von Julis Leseecke. :-)

D: Du liest lieber morgens als nachts. Ja oder Nein? 
Ich lese selten mal morgens - dafür fehlt mir oft die Zeit. Ich bin eigentlich mehr der typische "Nachtleser", also abends schön eingekuschelt ins Bett oder die Couch. :-)
 
A: Ansichten und Meinungen, die ein Buch bei dir verändert hat?
Oh, da gab es einige Bücher, die mich lange und intensiv beschäftigt haben. 
Zuletzt war es das Buch "Frauen und Bücher" von Stefan Bollmann, das mir nicht nur gezeigt hat, dass es nicht selbstverständlich ist, dass Frauen Bücher lesen - geschweige denn darüber schreiben. 
Oder auch "So fühlt sich Leben an" von Hagen Stoll, das mir gezeigt hat, das viele Dinge im Leben aus einer anderen Sichtweise betrachtet, anders zu bewerten sind.
Y: Young Adult. Ja oder Nein?
 Ja, absolut - das Genre finde ich super.
A: Aus manchen Geschichten scheinen die Charaktere herauszutreten und real zu werden. Ja oder Nein?
  Heraustreten und real werden - schwierige Frage. 
Ich würde mal eher ja sagen, weil ich mir das schon vorstellen kann.
 
N: Niemand darf meine Bücher anfassen! Ja oder Nein? 
Nein, es ist okay, wenn jemand meine Bücher anfasst. Bücher sind Gebrauchsgegenstände, die gelesen werden sollen. Ich verleihe sie auch gerne, weil ich finde, dass jeder die Chance haben sollte, gute Bücher zu lesen.
 
D: Du riechst an deinen Büchern. Ja oder Nein?  
Ja, und ich liebe es. Vorallem wenn sie neu sind und ich sie aus der Folie befreien kann.
N: Nicht jeder liebt Bücher. Ist das eine positive oder negative Sache für dich? 
 Negativ finde ich es jetzt nicht - immerhin sollte jeder nach seiner Neigungen nachgehen.
 
I: Ich halte meine Bücher in bestem Zustand. Oder etwa doch nicht? 
  Ich versuche sie schon in einem bestmöglichen Zustand zu halten, aber wie ich schon sagte, ich sehe Bücher eher als Gebrauchsgegenstände und wenn es da mal eine Leserille gibt, dann soll es eben so sein.
 
G: Gott, ich habe so viele Bücher! Ja, oder Nein?
  Ja, das muss ich schon fast schreien bejahen. Meine Ma und ich lesen ja beide und so gibt es kaum einen Platz in der Wohnung, an denen wir keine Bücher platziert haben.
H: Hast du jemals etwas über deine Bücher geschüttet? 
Nein, noch nie - das wäre ganz furchtbar für mich.
 
T: Trainierst, kochst oder putzt du gleichzeitig beim Lesen? 
Ich esse manchmal nebenbei, liege in der Badewanne oder lasse leise Musik laufen. Sonst mache ich beim Lesen nicht viel anderes. :-)


Ich hoffe, euch gefällt der TAG. Wenn ihr ihn mitnehmt, dann lasst mir doch gerne einen Link da. Ich komme gerne vorbei und schaue mir eure Antworten an. 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja