Dienstag, 31. Dezember 2013

Andrea Schacht - Weihnachtskatze gesucht

Beschreibung auf dem Buchrücken: 
Eine Katze fürs Weihnachtsglück 
Nachdem ihr Freund sie verlassen hat, bekommt Salvia von ihrer Freundin zum Trost eine edle Katze geschenkt. SueSue ist ihr ganzes Glück – bis die Katze eines Tages verschwindet. Angeblich wurde sie von einem Auto überfahren. Salvia ist untröstlich, doch dann, kurz vor Weihnachten sieht sie auf einer Ausstellung Bilder eines berühmten Fotografen. Und da entdeckt sie SueSue. Eine lange aufregende Suche beginnt – amouröse Verwicklungen inklusive. Die neue wunderbare Katzengeschichte von Andrea Schacht. 
Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk – nicht nur für Katzenliebhaber.

Details:
Taschenbuch: 144 Seiten
Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 2 (5. Oktober 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3746628814
ISBN-13: 978-3746628813
Größe: 18,8 x 11,4 x 1,2 cm 
Teil einer Reihe? - Nein

Eigene Meinung:
Andrea Schacht hat es mit ihrem Buch "Weihnachtskatze gesucht" geschafft, eine schöne Weihnachtsgeschichte zu schreiben, die einfach nur schön ist. 
 Salvia, die in einem Blumenladen arbeitet, wird von ihrem Freund verlassen. Als Trost bekommt sie SueSue - eine Katze - geschenkt, die sie aufmuntern soll, aber leider verschwindet die Katze auch plötzlich, Salvia hält sie zunächst für tot. 
SueSue jedoch findet sich zurecht und landet auf einem Gnadenhof, auf dem sie Freunde findet, die sie sehr ins Herz schließt. 
Salvia glaubt jedoch, SueSue auf einem Bild in einer Ausstellung zu erkennen, kann es aber auch nicht richtig glauben. Der Fotograf ist ihr jedoch auch keine große Hilfe...

Andrea Schacht´s Schreibstil ist wirklich angenehm zu lesen, aber sie schafft es trotzdem den Leser zu fesseln. Sie schafft liebevolle Charaktere, die einem wirklich ans Herz wachsen und man leidet auch mit ihnen mit und hofft die ganze Zeit des Lesens, dass alles gut ausgeht. Trotzdem sind die Charaktere so unterschiedlich und vielschichtig, dass einem nicht langweilig wird. Besonders angesprochen hat mich die Liebe zum Detail von Andrea Schacht, die sich durch das gesamte Buch zieht.

Eine detailverliebte und liebevolle Geschichte, die nicht nur Katzenliebhaber anspricht, sondern auch für Kinder geeignet ist und wunderbar zu Weihnachten passt.

Fazit:
Ein sehr süßes Weihnachtsbuch, das wirklich nicht nur für Katzenliebhaber gemacht ist.
Das perfekteGeschenk auch für Kinder und Tierliebhaber. 
Es verzaubert und ist wirklich eine schöne Weihnachtsgeschichte rund um eine liebe Katze und ihre Besitzerin. 
Wirklich eine Leseempfehlung.

Dafür gibt es 5 Rosen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja