Freitag, 31. Januar 2014

[Aktion] Große Wanderbuchaktion zum Bloggeburtstag...

Hallo ihr Liebe,

auf Facebook hatte ich schon mal angedeutet, dass ich eventuell noch eine Wanderbuchaktion zu meine Bloggeburtstag machen wollte - und die gibt es nun heute. :-)

Ich habe eine Seite hier auf dem Blog eingerichtet (Wanderbücher), in der ich alle Teilnehmer und Rezension festhalte. 

Zuerst mal die Regeln für "das Wandern":
 - Wer mitmachen möchte, schreibt mir neben dem Kommentar auch eine Email (MissRose1989@gmx.de) mit seiner Anschrift. Die Anschriften werden von mir vertraulich behandelt und werden immer nur an den nächsten Teilnehmer weitergegeben. 
Nach der Aktion werden sämtliche Anschriften von mir gelöscht.
- Die Aktion würde für alle Bücher startet, sobald sich Teilnehmer gemeldet haben und ich damit durch bin. ^^
- Einen Anmeldestopp gibt es nicht, jedoch müsst ihr euch dann damit abfinden, dass ihr erst später dran seid.
- Ein Buch darf drei, maximal jedoch fünf Wochen behalten werden. Wer dies zeitlich zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht schafft, sagt mir bitte kurz bescheid, damit eventuell die Reihenfolge der Teilnehmer geändert werden kann.
- Wenn ihr euch für mehr als ein Buch anmeldet (was kein Problem ist), stelle ich die Reihenfolge so zusammen, dass ihr immer nur ein Buch von der Wanderrunde habt.
- Portokosten übernimmt immer der aktuelle Leser, sodass jeder einmal für die Portokosten aufkommt.
- Die Bücher dürfen beschrieben und bemalt werden, gerne dürft ihr besonders schöne Stellen auch markieren, allerdings sollten allzu große Leserillen, Eselsohren und Flecken vermieden werden. Gerne könnt ihr auch Grüße etc. in den Büchern hinterlassen. 

Die aktuellen Bücher: 

Wanderbuch #1/2014 ~ Veronika Peters: An Paris hat niemand gedacht
Beschreibung auf dem Buchrücken: 
Eine Mutter, eine Tochter – zwischen ihnen siebzehn Jahre Schweigen und ein Graben, so tief, dass er unüberwindbar scheint. Zwei Frauen, die ihren ganz eigenen Lebensweg gegangen sind und doch viel mehr miteinander teilen, als ihnen bewusst ist. Was aber wäre, wenn sie eines Tages den Entschluss fassten herauszufinden, wer die andere wirklich ist – jenseits von den Bildern und Vorstellungen, die sie genährt haben in all der Zeit?

Teilnehmer: 
1) Katja (ich) => Rezension folgt


Wanderbuch #2/2014 ~ Susan Hastings: Die Braut des Wikingers
Beschreibung auf dem Buchrücken: 
Als der Wikinger Yngvar mit seiner Mannschaft in der Normandie landet, ist ihm das Glück hold: Ihm fällt ein junger Adeliger in die Hände, der reiches Lösegeld verspricht. Doch anstatt dessen Schwester, die schöne Comtesse Adelaise, um das Geld zu erleichtern, gelobt er spontan, ihr gegen zwei aufdringliche Freier zu helfen. Denn schon bald wird Yngvar klar, dass die junge Frau eine wertvollere Beute ist als jedes Gold. Doch wie soll er Adelaise erklären, dass er ihren Bruder entführt hat?
Teilnehmer: 
1) Katja (ich) => Rezension folgt


Wanderbuch #3/2014 ~ Marc Esposito: Alle Schönheit dieser Erde
Beschreibung auf dem Buchrücken: 
»Plötzlich habe ich nur noch sie gesehen und gewusst, dass sie ab jetzt mein Leben sein würde.« Als Franck Tina begegnet, ist es für ihn Liebe auf den ersten Blick. Doch die junge Frau ist Witwe und untröstlich über den Tod ihres Mannes. Franck würde alles für sie tun, um ihr zu neuer Lebensfreude zu verhelfen. Da fällt ihm der Ort ein, an dem er selbst stets Frieden und Glück findet: die paradiesische Insel Bali.
Während der Reise ist Franck immer wieder von Tina bezaubert, die fern ihrer Heimat aufblüht. Doch Franck ist bewusst, dass ihm das Schicksal droht, immer nur der beste Freund zu sein. Wie kann es ihm gelingen, ihr Herz zu erobern?

Teilnehmer: 
1) Katja (ich) => Rezension folgt


Wanderbuch #4/2014 ~ Elizabeth English: Herrscher meiner Träume
Beschreibung auf dem Bucrücken: 
Schottland, 14. Jahrhundert: Die junge Deirdre ist gefangen in einer lieblosen Ehe. Kraft gibt ihr die Liebe zu ihrer Tochter - und ein intensiver Traum, in dem ein faszinierender Unbekannter ihr Herz berühert. Als sie Alistar Kirallen, dem neuen Gefolgsmann ihres brutalen Ehemanns, begegnet, erkennt Deirdre in ihm den Herrscher ihrer Träume...
 
Teilnehmer: 
1) Katja (ich) => Rezension folgt


Wanderbuch #5/2014 ~ Jean G. Goodhind: Mord nach Drehbuch
Beschreibung auf dem Buchrücken: 
Mord am Set In Bath wird ein Film über Jane Austen gedreht. Hotelbesitzerin Honey Driver, ihre Mutter und ihre Tochter spielen als Statisten darin mit. Als die launische Hauptdarstellerin ermordet wird, gerät Honey unter Mordverdacht und muss ihre Unschuld beweisen. Ein Muss für Freunde des modernen, aber trotzdem typisch britischen Krimis.
Teilnehmer: 
1) Katja (ich) => Rezension folgt

 So, jetzt fällt der Startschuss. Kommentare gerne unter diesem Post oder auf der Seite der Wanderbücher. :-)
Ich freue mich auf eure Teilnahme. 

Alles Liebe,
Katja

Kommentare:

  1. Das ne tolle Idee :)
    Mache liebend gerne mit und wäre an "Aller Schönheit dieser Erde" interessiert. Jaaaa genau für dieses Buch reihe ich mich ein ;)

    LG Sasija aus der TARDIS <3

    Ps: Email is raus ;)

    AntwortenLöschen
  2. Nun bin ich endlich auch einmal hier! Was für eine schöne Seite!

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja