Samstag, 1. Februar 2014

[Lesenacht] Zeilen zum Tee´s Lesenacht - Ran an den SuB!

Hallo ihr Lieben,

ich beginne den neuen Monat, wie ich den alten beendet habe - mit einer Lesenacht. ^^
Heute mal mit einer etwas besonderen Lesenacht, denn es gibt Aufgabe, die erfüllt werden soll. 

Meine 2 Aufgaben sind: 
1) Lies ein Buch, dessen Autor / Autorin ein I im Vornamen hat
2) Lies ein Buch, welches du schon immer haben wolltest, aber noch nicht gelesen hast. 

Ja, da habe ich ja was vor mir. 
Mein Buch zur Aufgabe 1: 


 Mein Buch zur Aufgabe 2 ist dieses hier:

Alle Updates gibt es in diesem Post. 

Bevor ich aber mit dem beiden Büchern beginne, werde ich erstmal "Herzenssucht" fertig lesen, das habe ich heute angefangen und wollte es gerne auch noch fertig bekommen. Das passt auch irgendwie zur Aufgabe 2, weil das echt schon lange bei mir rumsubt. ^^

Die erste Frage an euch: 
Auf welcher Seite beginnt ihr und wie viele Seiten denkt ihr werden es heute werden? 
Ich beginne auf Seite 50. Ziel sind vielleicht 300 Seiten. 


Frage 2:
In welcher Welt spielt euer Buch? In einer Fantasy-,Sci-Fi oder dystopischen Welt oder in der gewöhnlichen Menschenwelt? In welchem Land/Ort?
Mein Buch spielt in Hamburg und gerade sind wir in Wilhelmshafen.

Aufgabe 2:
Hört ihr Musik während ihr lest? Wenn ja postet hier doch ein Lied welches ihr gerne beim Lesen hört oder fotografiert ein Album oder ähnliches
Ich höre manchmal Musik beim Lesen. Gerade stehe ich total auf David Garrett.

Frage 3:
Macht ihr euch während des Lesens Notizen? Schreibt ihr schöne Stellen raus oder markiert ihr sie?
Ich bin gar nicht der Notizentyp, markiere auch kaum mal was. Ich behalte alles im Kopf - so bin ich eben.

Aufgabe 3:
Vielleicht habt ihr ja schon eine schöne Stelle gefunden, verratet ihr sie uns?
Fotografiert sie doch ab oder schreibt sie in die Kommentare.
Mmh, das ist schwierig, weil so eine richtig schöne Stelle habe ich heute noch nicht gefunden. Schade eigentlich, aber wenn ich noch etwas finde, verrate ich sie euch. 

Update um 22:15 Uhr:
Erstmal was essen und der Dschungel ruft auch. Lesen gibt es jetzt in der Werbung...

Frage 4:
Ihr habt den Hauptprotagonisten eurer Buches nun schon ein wenig kennengelernt. Wie gefällt er/sie euch? Könnt ihr euch mit ihm/ihr identifizieren? Würdet ihr gerne mit ihm oder ihr die Plätze tauschen?
Ich begleite Nele in einer Klink für Magersüchtige. Ich mag sie, auch wenn sie ziemliche Probleme mit dem Essen und allem hat. Ich kann mich nicht mit ihr identifizieren und würde auch nicht mit ihr tauschen wollen.

 Frage 5:
Wie gefällt euch euer Buch? Was gefällt euch besonders und was stört euch?
Ich finde mein Buch so na ja - das Thema Magersucht ist schon heftig, aber irgendwie ist finde ich es etwas langweilig geschrieben. Daher stört mich der Schreibstil etwas, aber es gefällt mir, wie die Autorin das Thema angeht. Das ist mal eine andere Art, wie man mit dem Thema Magersucht umgehen kann. Ich habe es aber fast augelesen, noch 16 Seiten. :-)

Update um 00.38 Uhr:
"Herzenssucht" ist geschafft - Rezi gibt es heute im Laufe des Tages. :-)
Weiter geht es mit "Wie vier Schwestern"...

Frage 6:
Wie gefällt euch die Lesenacht bisher? Wie fandet ihr die Idee mit den zulosungen der Bücher? Würdet ihr nochmal teilnehmen wollen? Wenn ja in welchem Rhythmus - Monatlich, alle 3 Monate ..? Was würdet ihr ändern?
Mir gefällt es richtig gut - gerade die zugelosten Aufgaben finde ich super, weil man dann wirklich Bücher liest, die sonst vielleicht im SuB untergehen würden. Ich würde immer wieder daran teilnehmen, am liebsten jeden Monat oder sogar noch öfter. Zudem gefällt mir die Stimmung unter den Lesern, alles locker und unverkrampft. :-)
Ändern - würde mir jetzt spontan nichts einfallen...

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja