Samstag, 12. April 2014

[Wir lesen] "Die Sterne leuchten immer noch" von Sarah Ockler ~ 1. Abschnitt

 
Hallo ihr Lieben, 
heute kommt der erste Abschnitt von "Die Sterne leuchten immer noch" von Sarah Ockler ~ also Kapitel 1 bis 10 von Seite 7 bis 123.

Ich weise nochmal darauf hin, dass es Spoileralarm in diesem Post gibt ~ also lest es nicht, wenn ihr das Buch noch nicht kennt. ;)

Zu Beginn des Buches lernen wir Anna mit ihrer besten Freundin Frankie und ihrem Bruder Matt kennen. Die drei sind unzertrennlich und Freunde seit Kindertagen. 
Bis zu Annas 16. Geburtstag und Matt und Anna ihre Gefühle füreinander entdecken und heimlich ein Paar werden. Matt möchte es Frankie schonend in ihrem Familieurlaub beibringen, so ist der Plan der Beiden. 
Doch leider kommt es zu diesem Urlaub nicht mehr, denn Anna, Frankie und Matt haben einen Autounfall. Während Anna und Frankie noch recht unverletzt aus dem Auto kommen, stibt Matt an einem nicht erkannten Herzfehler. 

Ein Jahr später wollen Anna und Frankie zusammen mit Frankies Eltern auch in den Sommerurlaub fahren - genau an den Ort, an dem sie sonst immer Familienurlaub gemacht haben. Eine Zerreisprobe für die Familie und auch für die Freundschaft zwischen Anna und Frankie scheint zu beginnen.
Eine Freundschaft, die schon seit dem Tod von Matt nicht mehr das ist, was sie früher war. Frankie hat sich sehr verändert und Anna versucht immer wieder, sie zu verstehen, schafft es aber nicht. 

Kaum in ihrem Ferienhaus angekommen, kommt es zum ersten Streit zwischen Frankie und ihren Eltern, bei dem Anna nur hilflose Zuschauerin ist. 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Man hat als Leser die ganze Zeit das Gefühl, dass man in der Geschehen mit reingezogen wird. 
Das Buch liest sich sehr gut, man kommt mit der Handlung gut mit und kann die Charakter sehr gut kennenlernen. 
Ich glaube, der erste Streit ist erst der Anfang ~ gerade, weil es eben viele unausgesprochene Dinge gibt, die man als Leser erfährt, aber die eben nicht alle Protagoisten wissen.
Ich freue mich aber auf den 2. Abschnitt, weil ich schon richtig in der Geschichte stecke. 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja