Dienstag, 24. Juni 2014

Gemeinsam lesen #19

Hallo ihr Lieben,
heute mache ich mal wieder bei Gemeinsam lesen mit. 
Die Aktion hat Asaviels ins Leben gerufen und die Fragen können auch alle nach dem Dienstag beantwortet werden. Also wer Lust hat, hier geht es zum aktuellen Post: 
 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese aktuell "Ich sehe dich" von Irene Cao und bin auf Seite 64 von 345. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"In der Küche sind noch heißeHörnchen und Kaffee, wenn du frühstücken möchtest."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Was ich besonders an meinem aktuelle Buch mag, ist das Setting. Die Geschichte um Elena und Leonardo spielt nämlich in Venedig und Elena ist Restauratoin. Ich mag Elena jetzt schon sehr, weil sie ist nicht so die typische Frau, die sich auf etwas einlässt, sondern sie ist ruhig, arbeitet gerne alleine und empfindet Leonardo momentan mehr als Störung in ihrem aktuellen Projekt. Er bewohnt nämlich en Palast, in dem Elena gerade ein Fresko restauriert...
Was ich auch mag, ist der Schreibstil von Irene Cao, er liest sich bisher wirklich grossartig.

4. Was wäre der Grund, aus dem du dein aktuelles Buch innerhalb der nächsten 50 Seiten abbrechen würdest. Was müsste passieren? Oder wäre das undenkbar und warum?
Oh, da muss ich echt übelegen, weil ich denke, wenn jetzt hier keine Zombies aufteten oder Leonardo sich als Vampir entpuppt, dann werde ich das Buch wohl kaum abbrechen. 
Alles Liebe,
Katja

Kommentare:

  1. Hihi, deine Begründung für Frage 4 ist gut :)

    Die Geschichte hört sich toll an, ich wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ooooo Venedig!!! Ich liebe Bücher die in dieser Stadt spielen, so verzaubert und so wudnerbar. Kennst du Stravaganza? Oder die Merle-Trilogie?
    Viel Spaß noch mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja