Montag, 16. Juni 2014

Montagsfrage by LIBROMANIE #19

Hallo ihr Lieben, 
heute mache ich wieder bei der Montagsfrage von Libromanie mit.
Die heutige Frage lautet:

Euer liebstes Sommerbuch 

 

 Mmh, das ist wirklich eine Frage, da muss ich wirklich überlegen. 
 Ich lese ja gerne mal Sommerbücher, auch gerne mal im Winter, weil es dann immer so toll ist, wenn man mal gedanklich wegreisen kann. 
Aber so ein richtiges Lieblingsbuch, dass sich mit dem Sommer beschäftigt, das habe ich leider gar nicht. Ich bin abe für Tipps offen, also gerne her damit. 

Alles Liebe,
Katja

-------------------------------------------------------------------

Mach mit

Du hast zu dem Thema auch was zu sagen? Dann mach doch mit! Die Teilnahme ist ganz einfach: Jede Woche veröffentlicht Libromanie eine neue Montagsfrage, die innerhalb einer Kalenderwoche von dir beantwortet werden kann. Schreibe deine Antwort auf die Montagsfrage als Artikel auf deinem Blog und verlinke diesen im Anschluss hier mithilfe des folgenden Formulars auf Libromanie. Anschließend erscheint er automatisch in der Teilnehmerliste.

 

1 Kommentar:

  1. Sommerbücher gibt es wie Sand am Meer, haben doch viele Autoren die Ferien als eine beliebte Zeit des Lesens ausgemacht und entsprechende Urlaubslektüre verfasst. Eine eigentlich tragische Geschichte, die aber sehr unterhaltsam und humorvoll erzählt wird ist Michael Gantenbergs Roman „Zwischen allen Wolken“ - die Geschichte eines Sommers auf einer fiktiven Nordsse-Insel. Für einen Sommerurlaub in Schweden ist „Elchscheiße“ von Lars Simon zu empfehlen und für einen Kur-Urlaub ist der Bäder-Krimi „Moorbad“ von Joachim H. Peters sicherlich eine gute Wahl.

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja