Samstag, 13. Dezember 2014

[Lesenacht] Musikalisches Lesen durch die Nacht

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es soweit. :) Heute startet mein erste Testlauf für eine Lesen der besondern Art. :)

Erstmal zur Erklärung: 
Nein, ihr müsst nicht singen und schon gar nicht müsst ihr eurem Buch etwas vorsingen. (Glaubt mir, die Frage kam wirklich.)
Es geht mir dabei einfach um die Verbindung zwischen Bücher und Musik und ich möchte, dass ihr eben nicht nur heute Abend lest, sondern auch etwas mit Musik anstellt. Was, erfahrt ihr in den Aufgaben, die über den Abend verteilt kommen. 

Für die, die es noch nicht mitbekommen habe: 
Später Einstieg wird gerne gesehen und Bücher dürfen vorab schon mal gesagt oder gepostet werden. :)
Bei dem Bücher ist das Thema auch frei ~ fangt etwas neues an oder lest auch gerne eure aktuelles Buch weiter. :)
Es gibt natürlich auch eine Facebook-Veranstaltung dazu und wer Lust hat, kann auch unter dem Hashtag #musiklesen auf Twitter / Instagram etc. mitmachen. :) Es wird natürlich auch wieder hier auf dem Blog einen Post zum Kommentieren geben, so habt ihr viele Möglichkeiten mitzumachen. :)

Hashtag: #musiklesen

Zudem kann jederzeit etwas von euch etwas in die Veranstaltungen posten, ich möchte das immer sehr offen für jeden gestalten. :)

Die Aufgaben: 

19 Uhr: 
Wir stehen am Anfang, also wird es einfach. 
Stellt euch kurz vor, sagt, was ihr heute Abend lest und postet euren aktuellen Lieblingssong dazu. :)

Ich mache euch das mal vor: 
Ich bin die Katja, 25 Jahre alt und ich lese heute Abend zu Beginn "Playlist für zwei" von Mary Amato.
 

Mein aktueller Lieblingssong: 

20 Uhr:
So, jetzt ist schon die erste Stunde geschafft. :) Ging schnell um, oder?
Also soll es Aufgabe 2 geben:
Ich hoffe, ihr habt etwas in eurem Buch gelesen und ich möchte, dass ihr eure momentan Buchstimmung in Musik einfangt. Also an was denkt ihr, ist es gruslig, ist es spannend oder romantisch?
Was beschreibt den Moment am besten?

Da meine Protagonistin Lyla gerade das Gitarre spielen von Tripp erlent, dachte ich mir, ein gitarrenlastiges Stück passt am besten. :)

21 Uhr:
Wow, schon wieder eine Stunde um, das geht echt schnell, oder?
 Wen mögt ihr in eurem Buch und wen gar nicht? ;)
(dieses Mal ohne Musik. ;) )

 Also ich finde Lyla total toll und Tripp auch, aber Annie (die Freundin von Lyla) geht mit total auf die Nerven.

22 Uhr:
So, jetzt mal nur etwas musikalisches. ;)
Mit welchem Titel verbindet ihr etwas sehr persönliches?
Dabei müsst ihr nicht sagen, was das ist, ihr könnt auch nur den Titel nennen / posten. 

Mit diesen Song habe ich nicht nur die Band Haudegen entdeckt, sondern auch den Tot von meinem Opa
(er starb am 13.01.2012) verarbeitet.

 23 Uhr:
Die Zeit rast echt, das ist ja unnormal. :)
Ich freue mich gerade, dass Wladimir Klitschko Papa geworden ist. (Ich stehe auf die Klitschkos.)
Deswegen auf die Frage:
Worüber hast du dich zuletzt gefreut? ;)


Das Statment von Kltischko zu seiner Tochter:
"Hayden und Ich sind überglücklich, die Geburt unserer Tochter Kaya Evdokia Klitschko zu bestätigen. Sie kam am 9. Dezember gesund, mit 3,5 kg und 50 cm Größe zur Welt."
Quelle: Klitschko Facebook-Seite

24 Uhr:
Uhuu...Geisterstunde. ;)
Keine Angst, das Geist ist schon bei mir. :D
Die Frage ist mal zweigeteilt: 
1) Könnt ihr noch oder besser, sie ihr schon müde?
2) Wie gefällt euch euer Buch bisher und wie ist eure Stimmung? :)

Also ich bin noch sehr wach (wirklich sehr) und ich liebe mein Buch, die Mischung zwischen Liebe und Musik ist klasse. :) Meine Stimmung kann man vielleicht damit beschreiben:

1 Uhr:
Na, da haben wir es ja fast geschafft und die letzte Stunde schaffen wir auch noch, oder? ;)
Also hier die Frage für euch: 
Nur mal auf den Abend zurückgesehen; habt ihr mehr gelesen als sonst?

Mein Ziel habe ich fast erreicht, das Buch ist fast fertig und vielleicht kann ich auch noch ein anderes weiterlesen, das wäre toll. :)

2 Uhr:
Schade, da ist eigentlich jetzt Ende, aber ich lese noch etwas und eine Frage habe ich noch an euch: 
Wie hat es euch gefallen? 
Und noch viel wichtiger: Würdest ihr mal wieder mitlesen wollen?

Ich hatte wahnsinnig viel Spass und ich könnte mir vorstellen, nochmal eine Nacht in diesem Jahr zu nehmen und den Abend nochmal zu wiederholen. :)

Viel Spass und frohes Lesen. :)

Alles Liebe,
Katja

1 Kommentar:

  1. Hey Katja,

    der Leseabend war wirklich toll, auch wenn ich ja nicht bis zum Schluss dabei bleiben konnte ;) Wäre auf jeden Fall wieder dabei wenn es bei mir passt!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! =)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja