Samstag, 7. Februar 2015

[Lesenacht] Zeilen zum Tee's 4. Lesenacht - Ran an den SuB!

Hallo ihr Lieben,

ich lade euch heute ein, mit mir den Abend zu geniessen und mit einem guten Buch den Abend zu gestalten. 
Hier meine Aufgaben für heute:


Also ich habe mich für Aufgabe 1 entschieden und hier die Übereinstimmungen: 
Katja Ertelt => Courtney Cole
2 mal e und ein r

Katja Ertelt => If you leave ~ niemals getrennt
2 mal e, 2 mal a und einmal r
  

 Hier geht es zur Veranstaltung: ~*~ Klick ~*~

Die ersten Fragen:
Was ich lese, wisst ihr ja schon. :D

Was erwartet ihr davon?  ~ Ich freue mich auf das Buch, weil ich den ersten Teil der Reihe schon klasse fand.

Und wieviele Seiten hofft ihr zu lesen? ~ Das Buch hat 430 Seiten und die würde ich gerne heute schaffen. :D

Frage 1: 
Wie gut hast du ins Buch hinein gefunden? Welches Adjektiv trifft am besten auf den Anfang zu?
Interessant trifft es, bisher ist es gut zu lesen. :)

Aufgabe 1:
Wenn du dir einen Promi aussuchen könntest der dir dein Buch weiter vorliest, wen würdest du wählen und wer ist völlig ungeeignet?
Oh man - das ist eine Frage. :D Also ich glaube, geeignet wäre es für Julia Roberts und ungeeignet wäre es sicher für Katarina Thalbach. 

Leider war ich diese Mal nicht so wirklich aktiv mit den Aufgaben und Fragen, weil ich irgendwie zu sehr am Buch gefesselt war.

Fazit:

Ich fand das echt wieder klasse und ich habe zwar mehr gelesen, aber ich habe die Aufgaben und Fragen am Rand mit verfolgt, das nächste Mal werd ich da wieder aktiver dran teilnehmen, aber die Ideen waren echt klasse.   

Alles Liebe,
Katja

1 Kommentar:

  1. If you leave habe ich auch daheim liegen. Sobald es hier in England ankommt, lese ich es auch. Ich fand den ersten Teil echt gut! Mal schauen, wie es weitergeht. Dir viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja