Samstag, 28. Februar 2015

[Mini-Rezension] Jen Campbell - "Verkaufen Sie auch Bücher?" ~ Kuriose Kundenfragen in Buchhandlungen

 
Beschreibung auf dem Buchrücken: 
Seit Jahren beantwortet die Buchhändlerin Jen Campbell alle schlauen und weniger schlauen Fragen ihrer Kunden. Ob diese die Abteilung mit den fitikonalen Romanen suchen oder Tolstois Meisterwerk "Der Herr der Ringe" - Jen Campbell lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. 
Die seltsamsten, witzigsten und durchgeknalltesten Gespräche hat sie gesammelt: ein hochkomischer Einblick in den alltäglichen Wahnsinnn einer Buchhandlung. 
"In den Sechzigerjahren habe ich ein Buch gelesen. Ich kann mich weder an den Autor noch an den Titel erinnern, aber es war grün, und es hat mich zum Lachen gebracht. Wissen Sie, welche Buch ich meine?"
Mit Beiträgen als deutschen Buchhandlungen

Details:
Taschenbuch: 144 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (13. März 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404607678
ISBN-13: 978-3404607679
Originaltitel: Weird Things Customers Say in Bookshops
Größe: 12,7 x 1,7 x 18,9 cm 


Fazit:
Da ich selber mal eine Zeitlang in einer Buchhandlung gearbeitet habe, fand ich das Buch echt witzig. Nicht nur die Buchhändler fragen sich manchmal, wie die Leute auf die Ideen kommen, nun kann es auch jeder andere tun.

Man muss nur mal schauen, was da für komische Anfragen kommen, zum Beispiel diese auf Seite 13: 
 Kunde: Hallo, ich wollte mal fragen: Hat Anne Frank eigentlich eine Fortsetzung geschrieben? Ihr erstes Buch hat mir echt gut gefallen.
Buchhändler: Ihr Tagebuch?
Kunde: Ja ihr Tagebuch.
Buchhändler: Ihr Tagebuch war nicht fiktional.
Kunde: Tatsächlich?
Buchhändler: Ja, sie stirbt am Ende wirklich - deshalb hört das Tagebuch auf. Sie wurde ins Konzentrationslager gebracht.
Kunde: Oh das ist ja schrecklich.
Buchhändler: Ja, das war grausam -
Kunde: Ich meine, das ist jammerschade, finden sie nicht? Sie hat sooo gut geschrieben.


Noch mehr, warum nicht? ;) Dann mal hier noch etwas von Seite 36:
Kunde: Ich möchte das Geld für diese Buch zurück, bitte. 
Buchhändler: Wo ist das Problem?
Kunde: Es ist kaputt! Ich habe es kaum angerühert. Das ist doch lächerlich!
Buchhändler: Was meinen Sie?
Kunde: Ich meine, ich habe es nur versehentlich in die Badewanne fallen lassen. Und jetzt, sehen Sie es sich doch an: Das Ding ist unlesbar. 

Leider fand ich den Beitrag zu den deutschen Buchhandlungen etwas zu kurz, da gibt es sicher noch mehr komische Gespräche, die man in deutschen Buchhandlung mithören und aufschreiben kann. 

Dafür gibt es 4 Rosen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja