Dienstag, 28. April 2015

Cover Montag #15 ~ mal zum Dienstag: "Krimikätzchen" von Jone Beer (Hrsg.)


Hallo ihr Lieben, 
heute möchte ich euch wieder ein Buch im Cover Monday vorstellen. :) 
Diese schöne Aktion hab ich bei The emotional life of books entdeckt, sie ist noch ganz neu beim Bloggen (also schaue mal vorbei) und gibts immer montags auf Mauras Blog zu finden! 
 
  

 Ich habe mich heute mal für "Krimikätzchen" von Jone Beer (Hrsg.) entschieden. 

Inhalt:
Mit mörderisch guten Katzengeschichten von Patricia Highsmith, Andrea Schacht, Stephen King und vielen mehr. Katzen – die geheimnisvollsten und unergründlichsten aller Tiere. Sie kommen auf leisen Samtpfoten angeschlichen, und das Jagen liegt ihnen im Blut. Wenn Sie sich zusammen mit ihren zweibeinigen Gefährten auf Mörderjagd begeben, siegt Eleganz über Grobheit und Raffinesse über rohe Gewalt. Doch der größte Vorteil der pelzigen Detektive: Sie haben neun Leben. „Krimikätzchen“ vereinigt 14 mörderisch gute Geschichten mit Charme und Stil für alle Katzenliebhaber und Krimibegeisterte.

Das Cover:
Ich bin ja totaler Katzenfan und ich habe ja selber auch eine Katze. Ich habe das Buch wirklich auf Grund des Covers gekauft und ich finde es auch wirklich niedlich. 

Ich habe das Buch auch schon gelesen, aber ich habe die Rezension dazu noch nicht geschrieben, weil ich noch keine Zeit dazu hatte. 
 
Wie gefällt euch das Cover?
Wäre das Buch nach eurem Lesegeschmack?
 
Alles Liebe,
Katja

1 Kommentar:

  1. Normalerweise fallen mir Katzenbücher nicht so auf, obwohl ich gelegentlich im Katzenkrimi stöbere, da ich gerade aber "Bob - Der Streuner" lese, wäre das auf jeden Fall ein Buch das ich in die Hand nehmen würde.

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja