Mittwoch, 18. Mai 2016

[Montagsfrage #16/2016] Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?

Hallo ihr Lieben,

heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :)
Heute habe ich es mal wieder nicht ganz geschafft, die Montagsfrage am Montag zu posten, aber es ist ja Mittwoch, also geht das noch okay. :D
Ich hoffe, ihr habt wieder Spass daran. :)

Die Frage heute lautet:
Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?

Also ich musste bei der Frage etwas überlegen, wenn ich ehrlich bin. 
Und ich habe lange überlegt, weil ich die Frage seit heute morgen mit mir rumtrage. 
Es gab in meinem Bücherleben schon einige Bücher, die mich überrascht haben. Absolut positiv überrascht hat mich "Was mache ich hier eigentlich?" von Martina Hill
Mich hat die Lockerheit des Schreibens und die tolle Bilder der Reise überrascht. 
Das ist einfach ein tolles Buch, was immer wieder gute Laune macht und die gute Laune auch auf den Leser überträgt. 

Habt ihr Empfehlungen für "überraschende" Bücher?
Wenn ja, dann lasst sie mir gerne da. :)

Alles Liebe,
Katja

Kommentare:

  1. Hi,
    "Was mache ich hier eigentlich?" kenne ich, habe es aber noch nicht gelesen.
    Ja, ich musste auch erstmal etwas überlegen...

    hier ist mein Beitrag: http://lesemausbuecherwelt.blogspot.de/2016/05/montagsfrage.html

    LG Liv

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Buch grad kurz gegoogled... Nee, ich glaube, dass ist mir persönlich schon zu locker geschrieben. Aber ich bin auch ganz froh, wenn ich mal bei einer eurer Antworten meine Wunschliste nicht verlängern muss.
    Dafür ahb ich erstmal ne halbe Minuten mit dem Häschen-Zeiger auf Deiner Seite gespielt. :D

    AntwortenLöschen
  3. Halli-Hallo,
    die Bücher von Izabelle Jardin, vor allem "Die Bernsteintränen " haben mich voll überzeugt. Danach von ihr Snow Angel und Renember, alle absolut empfehlenswert.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Halli-Hallo,
    die Bücher von Izabelle Jardin, vor allem "Die Bernsteintränen " haben mich voll überzeugt. Danach von ihr Snow Angel und Renember, alle absolut empfehlenswert.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja