Sonntag, 15. Januar 2017

[Signierstunde] Poppy J. Anderson in Dresden am 13.01.2017...

Hallo ihr Lieben,

die liebe Poppy J. Anderson war am Freitag in Dresden zu einer Signierstunde im Thalia in Dresden zu Gast und ich bin nach der Arbeit dann gleich mal schnell da hingeflitzt, damit ich sie noch erwische. Signiert ist sie ihr neues Buch "Taste of Love - Geheimzutat Liebe" aus dem Bastei Lübbe Verlag. 

Darum geht es in dem Buch:
Eine Prise davon macht jedes Essen besser - Geheimzutat Liebe

Andrew Knight ist neuer Stern am Bostoner Gastrohimmel - doch mittlerweile total ausgebrannt. Beim spontanen Kurzurlaub in Maine trifft er auf Brooke Day, die den lokalen kulinarischen Geheimtipp leitet und nicht ahnt, wer sich da bei ihr einquartiert. Gemeinsam machen sie aus dem bisher erfolglosen Geheimtipp eine In-Location, und Andrew hat zum ersten Mal seit Jahren wieder Spaß beim Kochen. Doch kann Brooke ihm verzeihen, dass er ihr nicht die Wahrheit gesagt hat?

Der erste Band der bezaubernden Liebesroman-Reihe "Taste of Love" von Bestseller-Autorin Poppy J. Anderson.

Die liebe Poppy ist wirklich eine Liebe, muss ich wirklich sagen und mit ihr kann man wirklich total klassen quatschen. :) 
Signiert ist nun das gute Stück so und ein Bild mit uns beiden habe ich auch noch für euch. :)


Die Rezension zu dem Buch reiche ich euch noch nach, weil so schnell mit dem Lesen war ich nicht, aber das wird, reingelesen habe ich schon und es ist wirklich klasse. 

Alles Liebe,
Katja

1 Kommentar:

  1. huhu,
    ganz toller Bericht, das Buch klingt toll, kommt mal schnell auf meine WuL =)
    Und ja Poppy ist live echt voll klasse, hab sie vor 2 Jahren auf der FBM getroffen.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja