Montag, 6. Februar 2017

[Montagsfrage #5/2017] Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

Hallo ihr Lieben,

heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :) Es ist die erste in 2017, also ght es wieder los mit den schönen Fragen zum Montag. 
Heute kommt die Antwort aber leider erst am Dienstag, weil gestern war der Tag so voll, da habe ich sie leider nicht noch geschafft. :)
Ich hoffe, ihr habt wieder Spass daran. :)

Die Frage heute lautet:
Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

Also ich muss ja gestehen, ich bin nicht wirklich der Reihenleser, ich meine, natürlich habe ich auch Reihen in meinen Regalen stehen, aber ich bin jetzt nicht der Mensch, der losspringt, wenn es ein neues Buch aus einer bestimmen Reihe gibt. 
Ich bin also mal an meinen Regalen lange geschlendert und habe mal nach Reihen gesucht, die da so rumschwirren, dabei habe ich festgestellt, dass ich mal wieder die Regale aufräumen sollte. 
Meine längste Reihe ist wahrscheinlich Harry Potter, also das vermute ich mal, alle Bücher sind auch in meinem Besitz. Ich glaube, viel muss ich dann dazu nicht mehr sagen, meint ihr nicht auch? Ich liebe es einfach, immer und immer wieder nach Hogwarts zu können. 

Wie ist das bei euch?

Alles Liebe,
Katja

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    ich oute mich einfach mal als Anti-Reihen-Fan, denn da wird mein Geldbeutel zu sehr strapaziert.

    Einzige Reihe habe ich von Panem und von "Vollendet" von Neal Shusterman . Sind jeweils drei Bände wobei ich es schade finde, dass von "Vollendet " wohl nichts mehr auf dem deutschen Markt erscheinen wird.....

    Weil sich gerade bei dieser Thematik sich immer wieder neue Seiten erheben haben.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja