Montag, 13. März 2017

[Montagsfrage #8/2017] Würdest du sagen, dass du beim Buchkauf einen bestimmten Coverdesign-Stil bevorzugst?

Hallo ihr Lieben,

heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :) Es ist die erste in 2017, also ght es wieder los mit den schönen Fragen zum Montag. 
Heute kommt die Antwort aber leider erst am Dienstag, weil gestern mein Intenet einfach mal spontan den Dienst verweigert hat und ich so nicht weiterkam. 
Ich hoffe, ihr habt wieder Spass daran. :)

Die Frage heute lautet:
 Würdest du sagen, dass du beim Buchkauf einen bestimmten Coverdesign-Stil bevorzugst?


Puh, ich bin ja bekennender Coverkäufer, das sagte ich ja schon mehrmals, aber einen Stil, der mich bei einem Buchcover besonders anspricht? Da musste ich wirklich mal nachdenken und dann bin ich durch meine Bücher gegangen, habe mir die Cover angeschaut und muss wirklich passen, weil es gibt keinen echten Stil, der mich sofort zum Kauf anspricht. 
Ich glaube, das Cover in seiner Gesamtheit muss mich ansprechn, da kann mich dann auch schon mal die falsch gewählte Schriftart stören oder eben auch ein Farbton, aber das ist dann nicht gleichbedeutend damit, dass ich das Buch nicht kaufe. 

Wie ist das denn bei euch? 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja