Samstag, 9. August 2014

Gemeinsam lesen #22

  Hallo ihr Lieben
heute mache ich mal wieder bei Gemeinsam lesen mit. 
Die Aktion hat Asaviels ins Leben gerufen und die Fragen können auch alle nach dem Dienstag beantwortet werden. Also wer Lust hat, hier geht es zum aktuellen Post: 
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Wo ein bisschen Zeit ist..." von Emil Ostrovski und bin auf Seite 252 von 303. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 "Ein paar Minuten späte dreht sich Tommy zu mir um und sagt: "Weißt du, ich würde mich wiklich besser fühln, wenn ich die Bedienungsanleitung hätte. ..." (S. 252)
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
(Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Also ich finde die Geschichte an sich echt toll, aber der Schreibstil des Autors ist etwas gewöhnungsbedürftigt. 

4. Wie heißt dein/e Protagonist/in (Hauptcharakter) in deinem aktuellen Buch. Nenne ruhig mehrere, wenn es mehrere sind. Sind die Namen der Charaktere im Buch für dich wichtig? Kann ein Buch durch blöde/schlechte Namen schlecht werden?
Mein Protagonist ist Jack, Tommy und Sokrates und ja, ich hätte das Baby nicht Sokrates genannt, weil das alles etwas sperrig macht, aber es passt einfach in die Geschichte, deswegen macht sie der Name nicht schlechter. 
 
Alles Liebe,
Katja
 

Kommentare:

  1. Vielleicht mache ich auch demnächst bei der Aktion mit. :)
    Ich wünsche dir schöne Lesestunden.

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja