Freitag, 23. Mai 2014

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #16

Hallöchen ihr Lieben,
heute mache ich mal wieder bei Wölkchens Freitags Fragen mit - so wie letzte Woche auch. :-) Heute schaffe ich es sogar mal, sie am Freitag zu posten. *yeah*
Die aktuellen Fragen gibt es hier: ~*~ Klick ~*~

Bücher-Frage:

1. Liest du eher bekannte Bücher oder dürfen es auch mal nicht so populäre Bücher sein?
(Gerne mit Begründung)
Also ich bin so ein teils-teils-Typ. Ich suche mir natürlich auch aktuelle und popläre Bücher aus, wenn mir das Thema gefällt und ich die Bücher als Wanderbuch oder günstig bekommen kann. Natürlich muss man dazu sagen, dass es - gerade wenn es um neu erschienene Bücher geht - immer auch langsam aber sicher eine Frage des Geldes wird, weil alles kann man eben nun mal nicht kaufen und dann schaue ich eben, dass ich trotzdem relativ aktuelle Bücher vorstelle.
Aber ich lese auch mal gerne Bücher, die eher unbekannt sind. Gerade, wenn es sich um ein Thema handelt, was ich wichtig finde und was sonst etwas untergeht. Dann darf das Buch auch gerne mal älter sein, ich meine, nur weil es vor einige Zeit erschienen ist, muss es ja deswegen nicht schlecht sein. 
Da mein Lesegeschmack sowieso sehr weit ist, versuche ich immer einen guten Mix hinzubekommen, was manchmal besser und manchmal schlechter gelingt, aber das ist eben so.

Private Frage:

2. Wenn du die Möglichkeit hättest in der Zeit zu reisen, du dich aber nur einmalig entscheiden dürftest ob du immer nur in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen willst, wofür würdest du dich entscheiden?
Puh, das ist eine schwierige Frage. 
Ich glaube, ich würde in die Vergangenheit gehen, weil ich dann die Möglichkeit hätte, einiges zu ändern und vielleicht auch besser machen, würde ich jetzt mal denken.

Alles Liebe,
Katja

Kommentare:

  1. Anscheinend lesen wir doch alle querbeet ;) Ist schöner, sich auch mal überraschen zu lassen!

    Ich bin auch für die Vergangenheit, allerdings dann doch ein paar Jahrhunderte - das Mittelalter hatte schon immer einen Reiz für mich :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich gehöre auch zu den querbeet Lesern, ich lese zwar sehr viel Fantasy, das dürfen aber auch mal Thriller, Krimis oder auch ganz andere Genre sein. :)
    Ich lese ja auch beides, denn bei Beiden kann man sehr tolle Bücher entdecken.

    Also bisher will die Mehrheit wohl in die Vergangenheit :)
    Ist interessant zu sehen das aber einige doch ganz andere Beweggründe haben.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Schöne Antworten:) In der Vergangenheit mal etwas aufräumen, wäre schon nicht schlecht;)

    LG und einen schönen Abend,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja