Sonntag, 1. April 2018

[Montagsfrage #10/2018] Wenn du schon mal daran gedacht hast ein Buch zu schreiben, welches Genre wäre es?

Hallo ihr Lieben,

heute kommt auch noch die Montagsfrage von Buchfresserchen. :) Es ist die Nummer 7 in 2018, also geht es wieder richtig los mit den schönen Fragen zum Montag, heute zwar erst am Sonntag, aber sie kommt. :) 

Die Frage heute lautet:
Wenn du schon mal daran gedacht hast ein Buch zu schreiben, welches Genre wäre es?

Oh, heikeles Thema, weil ich wollte das eigentlich noch etwas unter dem Deckmantel halten, aber warum sollt ihr es nicht wissen, ja, ich schreibe und zwar an sich an 3 Büchern, wenn man es genau nimmt. Ich sauge ja immer Ideen auf und inzwischen nehmen die Ideen langsam Formen an, es dauert zwar sicher noch, bis das alles an den Markt geht, aber es gibt 3 wirkliche Ideen, die ich nur am grob umreisen will. 

Die erste ist eine Märchenadaption. Wer mich kennt, weiss, dass ich Märchen liebe, daher ist die Idee nicht wirklich verwunderlich und ich denke dabei an "Glasmännlein" als Grundlage, vielleicht kennt ja der eine oder andere die Geschichte rund um Glasmännlein, die aus dem Schwarzwald kommt. 

Die zweite ist eher etwas fürs Herz, eine Liebesgeschichte, die mir eine gute Freundin erzählt hat, eigentlich sollte es mal eine Kurzgeschichte werden, aber nun breite sie sich immer wieder aus. So passiert das eben. 

Die dritte ist eher etwas für die Krimi-Fans, das hat auch mit der Gegend zu tun, in der ich wohne. In der Nähe von Meissen gibt es die Bosel, die auch als Selbstmörderfelsen bekannt ist, weil immer mal wieder Menschen da den Tod suchen und eingebettet in das Wissen um die Bosel will ich einen Krimi anlegen. 

(Und das ist kein Aprilscherz. ;) - Muss man ja heute dazu schreiben.)

Wenn ihr schon ein Buch auf dem Markt habt, lasst mir gerne mal den Link da. :)
Wie ist es bei euch?

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

=======================================================
Schön, das Du hier bist!
Über Deine Kommis freue ich mich natürlich sehr. Schreib doch einfach was Dir auf der Seele brennt.
Alles Liebe,
Katja
=======================================================
Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.
=======================================================