Mittwoch, 27. Mai 2015

[Leserfrage] Bloggst du für die Quote?


Hallo ihr Lieben, 

ich hätte nie gedacht, das ich mal einen Post mit dem Wort Leserfrage anfangen würde, aber heute ist es soweit. Manchmal erfreut man sich auch an ganz kleinen Dingen.
Eine Mail über mein Kontaktformular hat mich erreicht und bei der Frage musste ich wirklich erstmal lange nachdenken. 

Die liebe Leserin aus Magdeburg fragte mich: Bloggst du für die Quote?
Also erstmal musste ich überlegen, wie das gemeint war, aber ich glaube, sie meint mit der Quote die Leserquote.

Also natürlich freue ich mich, wenn meine Posts und Rezensionen gelesen werden, aber das geht sicher jedem Blogger so. Ich persönlich hänge mich aber nicht so wirklich an Zahlen auf. Ich meine, ich blogge, weil ich wahnsinnig viel Spaß daran habe. Ich lese gerne und viel und ich möchte auch immer über Bücher reden. Vor meiner aktiven Blogzeit habe ich kaum mit anderen Leuten über Bücher gesprochen, das hat sich erst im Laufe der Zeit geändert und viele meiner Freunde kommen auch plötzlich als Leseratten um die Ecke oder entdecken das Lesen neu für sich. 

Meine persönliche Maxime habe ich damit eigentlich erfüllt, weil ich wollte Menschen für das Lesen begeistern und das habe ich geschafft. Trotzdem denke ich nicht ans Aufhören, weil Bloggen inzwischen auch Teil meines Lebens ist und weil ich auch viele liebe neue Freunde dazu gewonnen habe, die ich sonst nicht kennen würde. 

Ich denke, ich konnte klar machen, das es eigentlich mehr als nur ein Blog für mich ist, es ist Teil meines Lebens und Teil meiner Kommunikation und da ist eine Leserquote nicht entscheidend. 

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo!
Ich freue mich über jeden Kommentar, als bitte schreibt gerne etwas. :-)
Egal, ob es Gedanken zu meinem Posts, Anregungen für mich sind oder einfach ein Zeichen ist, dass wir gerade das Gleiche lesen - lasst eurer Fantasie freien Lauf. :-)
Alles Liebe,
Katja